Hochwaldhof

Islandpferde-Gestüt und Reitschule

Reitschule

Wir möchten Sie und Ihre Kinder schon bei den ersten, aufregenden Schritten als Reiter unterstützen und auf dem weiteren Weg begleiten. Dazu stellen wir uns auf jeden Reitschüler individuell ein und bieten für alle Altersgruppen und Ansprüche spezielle Angebote. Unsere freundlichen und zuverlässigen Schulpferde führen Sie sicher und angstfrei in das Reiten mit Islandpferden ein und unterstützen Sie bei Ihrer weiteren Ausbildung im Freizeit- und/oder Sportbereich.


Der Reitunterricht findet an allen Werktagen außerhalb der Schulferien in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr statt. Um einen intensiven Unterricht zu gewährleisten ist die Zahl der Reitschüler auf maximal sieben pro Gruppe begrenzt. Bei Geländeritten oder auf der Ovalbahn ist der Reitlehrer über Funk mit jedem Reitschüler verbunden. Je nach Wetter finden die Reitstunden in der Halle, der Ovalbahn, im Dressurviereck oder im Gelände statt.


Regelmäßig bieten wir außerhalb des regulären Reitunterrichts Förderstunden zu Sonderpreisen an, eine ideale Gelegenheit, zu bestimmten Themen vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen.


Lehrgänge und Kurse zu verschiedenen Schwerpunkten bieten sich für Schulpferdereiter und Reiter mit eigenem Pferd an, die sich einen intensiven Unterricht bei individueller Betreuung und Förderung wünschen.


Auf Wunsch erteilen wir Einzelunterricht auf Schulpferden oder mit eigenem Pferd, wenn Sie besonders effektiv lernen wollen, Probleme mit dem Pferd, dem eigenen Sitz oder der Einwirkung beheben möchten oder den letzten Schliff fürs nächste Turnier brauchen. Unsere Reitschüler haben außerdem die Möglichkeit, im Rahmen unserer Prüfungstage zweimal jährlich ihre reiterliche Kenntnisse über verschiedene interne oder FN-Abzeichen zu testen.


Wir achten grundsätzlich darauf, dass unsere Reitschüler nicht nur das Reiten selbst, sondern auch alle Tätigkeiten vor und nach dem Unterricht erlernen. Unter einfühlsamer Anleitung sammeln Sie von der ersten Kontaktaufnahme über das Führen, Putzen, Satteln und Auftrensen bis zur Versorgung nach dem Ritt schnell Wissen und Erfahrung, die Sicherheit und Vertrauen wachsen lassen und Ihnen das Gefühl geben, in Ihrem vierbeinigen Begleiter einen wertvollen, zuverlässigen und liebenswerten Freund gefunden zu haben.


Kindern ab sechs Jahren geht es in erster Linie um den ersten, intensiven Kontakt zum Pferd, um die Verwirklichung des Traums vom Reiten. Wir achten darauf, dass Ihre Kinder den richtigen Umgang mit dem Pferd erlernen, ihr Gleichgewicht und Sitzgefühl geschult werden und gestalten einen fließenden Übergang zum selbständigen, anspruchsvolleren Reiten.


Jugendliche wollen ihr Hobby, ihre liebste Freizeitbeschäftigung mit Freunden teilen. Wir stellen uns auf die Wünsche und Bedürfnisse auch der älteren und/oder fortgeschrittenen Reitschüler ein und gestalten im regulären Unterricht sowie im Rahmen zusätzlicher Angebote die Reitstunden individuell – vom spritzigen Ausritt über konzentrierte Dressurarbeit, vom kniffligen Tölttraining bis zu spannenden Reiterspielen.


Erwachsene Einsteiger, Umsteiger und Wiedereinsteiger gehen das Reiten mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen, Ansprüchen, Wünschen und manchmal auch Ängsten an. Auch für Sie finden wir individuelle Lösungen, ob Sie in erster Linie die Natur genießen wollen, Stress und Sorgen für eine Zeit auf dem Pferderücken vergessen möchten oder die Geselligkeit unter Pferdefreunden erleben wollen.


Der Islandpferdehof Hochwaldhof ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsbetrieb mit mehrmaligen Auszeichnungen von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz